MCP - Sommernachtsfest 05.07.2014



Liebe Mitglieder, liebe Gastlieger,
am 05.07.2014 hatte der MCP wieder allen Grund zum Feiern.




Die Zentralverleihung der Blauen Flagge fand dieses Jahr auf dem MCP-Clubgelände statt. (29 Vereine waren vertreten)
Im Anschluss daran fand unser "traditionelles Sommernachtsfest" statt. (Also zwei große Festlichkeiten an einem Tag).
Eine ganz schöne Herausforderung für den MCP-Vorstand und alle Mitglieder.

Bis zum Beginn unseres Sommernachtsfestes um 18.00 Uhr, hatten fleißige Helfer alle Hände voll zu tun. Sie sorgten dafür, dass die Zelte am Abend wieder eine festliche Atmosphäre ausstrahlten.

Die 1. Vorsitzende Karin Appel konnte dann ganz zufrieden und entspannt um 18.00 Uhr mit der Begrüßungsrede beginnen.
Sie begrüßte alle Mitglieder, Gastlieger und Gäste, die mit dem Boot oder mit dem Auto angereist waren, um das traditionelle MCP- Sommernachtsfest mit uns zu feiern. In Ihrer Ansprache freute sie sich ganz besonders, dass der MCP zum 19. Male in Folge mit der "BLAUEN FLAGGE" ausgezeichnet wurde.
Dafür bedankte sie sich bei allen Mitgliedern und Gastliegern für ihr umweltbewusstes Verhalten.
Dann gab Sie das Kommando "Heißt Flagge".

Somit war der offizielle Teil beendet und es konnte mit dem festlichen Teil begonnen werden.
Wie immer sorgte für das leibliche Wohl der "Pfälzer Grill".
Da lief schon manchem beim Hingucken das Wasser im Munde zusammen.

Unsere Wirtsleute hatten auch noch für eine "Überraschung" gesorgt. Sie stellten eine große Eisbar auf. So kamen auch unsere "Süßmäuler" auf ihre Kosten.

Aber so mancher hatte mit dem "Angefutterten" dann zu kämpfen, deshalb musste Abhilfe geschaffen werden. Und wer könnte das besser, als die Band "Mondais" die dafür sorgten, dass die Tanzbeine flogen und die Hüften in Schwung blieben.

Mit Einbruch der Dunkelheit warteten natürlich alle gespannt auf das angekündigte "Highlight". Endlich war es dann soweit.
Die weltbeste Schlangenfrau stand vor uns und zeigte ihre Show. Es war so gigantisch, was diese Frau mit ihrem Körper anstellte, dass so mancher vor Staunen den Mund gar nicht mehr zubrachte.
Der große Applaus zeigte, dass alle Zuschauer von dieser Show begeistert waren.

Danach wurde wieder das Tanzbein geschwungen und bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Wieder mal haben die MCP-ler gezeigt, wie man ein wunderschönes Sommernachtsfest mit allen Highlights und ohne Pannen organisiert und präsentiert. "Glückwunsch"

Bericht: Karin Appel

 

Und hier einige Bilder